MSC Sinfonia trifft in Südafrika ein

Zum Auftakt der Saison 2011/2012 hat die MSC Sinfonia Anfang November 2011 im Hafen von Kapstadt festgemacht. Die Positionierungsfahrt in Richtung Süden startete am 22. Oktober im italienischen Livorno und erreichte die südafrikanische Stadt am 08.11.11 um circa 1 Uhr morgens. Um 22 Uhr desselben Tages verließ das 2.100 Passagiere fassende Kreuzfahrtschiff den Hafen in Richtung Durban, den neuen Heimathafen für die Zeit bis Ende März 2012.

Die Ankunft wurde mit einer Fundraising-Cocktailparty an Bord des Schiffes gefeiert. Die eingegangenen Spenden kommen den Building Blocks Kinderheimen zugute, die sich für misshandelte und verstoßene Kinder in Südafrika einsetzen. Die Initiative ist Teil des weltweiten Engagements von MSC Kreuzfahrten, bei der Hilfsprojekte für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt werden.

„Die MSC Sinfonia in unserem Hafen zu sehen ist immer ein besonderes Vergnügen für die Einwohner Kapstadts. Das elegante Schiff mit seinen neun Stockwerken schmückt das Eastern Mole Dock und kann gut von den Autobahnen der Stadt und dem Hafengebiet aus gesehen werden“, erklärt Allan Foggitt, Marketing Direktor von MSC Starlight Cruises.

MSC Sinfonia

Die MSC Sinfonia setzt mit ihrem eleganten und zeitgemäßen Stil neue Maßstäbe für Kreuzfahrten im südlichen Afrika. Das Schiff ist mit 777 Kabinen ausgestattet, darunter 134 Suiten mit privatem Balkon und 503 Außenkabinen. Weiterhin wartet die MSC Sinfonia mit drei Restaurants und einem Buffet auf dem Außendeck, sieben Bars, Zigarrenlounge, Diskothek, Kasino und einem Business- und Konferenzzentrum auf. Für Abwechslung sorgen zwei Swimmingpools, ein Sportzentrum, ein Golfsimulator, verschiedene Läden sowie ein Internet-Café. Eine weitere Einrichtung ist das MSC Aurea Spa, ein Wellness-Bereich mit Fitness-Center, Spa-Bar, Räumen für Massage, Thalassotherapie und Yoga. Außerdem stehen den Gästen auch ein Solarium und ein Beauty-Salon zur Verfügung.

Am 30. März 2012 bricht die MSC Sinfonia wieder in Richtung Mittelmeer auf. Die 19-tägige Positionierungskreuzfahrt von Kapstadt nach Genua über Namibia, die Kanaren, Madeira und Spanien kann bereits ab € 1099,-* pro Person gebucht werden (zzgl. Service Entgelt).

kprn